Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Schnelle Lieferung
500.000 Artikel auf Lager
Kostenlose Hotline +49 (0)221 / 29 20 16 – 42
 
  • Keine Suchergebnisse gefunden
Produktvorschläge
    Ähnliche Suchbegriffe
      Produktfilter
        Hersteller
          Inhalte
            Kategorien
              Blog Artikel
                Einkaufswelten
                  Topseller
                  Lackierer-Anzug Grau Lackierer-Anzug Grau
                  Inhalt 1 Stück
                  ab 20,92 € *
                  Lackierer-Overall Blau 50 g/m² Lackierer-Overall Blau 50 g/m², 25 Stück
                  Inhalt 25 Stück (1,31 € * / 1 Stück)
                  32,66 € *
                  Lackierer-Overall Blau 50 g/m² Lackierer-Overall Blau 40 g/m², 25 Stück
                  Inhalt 25 Stück (1,26 € * / 1 Stück)
                  31,44 € *
                  Lackierer-Overall weiß 50 g/m² Lackierer-Overall weiß 50 g/m², 25 Stück
                  Inhalt 25 Stück (1,31 € * / 1 Stück)
                  32,66 € *
                  CoverClean® Lackierer-Overall CoverClean® Lackierer-Overall. 25 Stück
                  Inhalt 25 Stück (2,43 € * / 1 Stück)
                  60,68 € *
                  Lackierer-Overall weiß 40 g/m² Lackierer-Overall weiß 40 g/m², 25 Stück
                  Inhalt 25 Stück (1,40 € * / 1 Stück)
                  35,09 € *

                  Lackierer-Anzug – perfekter Schutz beim Lackieren

                  Lackierer gehen täglich mit Polituren, Lacken, Füllern, Spachtel und Schleifmittel um. Sie sollten sich auf die spezifischen Bedürfnisse der Arbeitsbedingungen einstellen und einen Lackierer-Anzug tragen. Die feinen, gefährlichen Stoffe können ohne Schutzkleidung Ihre Gesundheit gefährden. Im Hinblick auf die Arbeitsbedingungen sind die Lackierer in Ihrem Berufsalltag hohen Gefahren ausgesetzt. Das geht mit einem ebenso hohen Berufsrisiko einher. Sorgen Sie für den passenden Gesundheitsschutz und entscheiden Sie sich für professionelle Schutzkleidung, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Ein Lackierer-Anzug ist eben wichtig wie eine Lackierpistole.

                  Filter schließen
                  von bis
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  •  
                  Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
                  Lackierer-Anzug Grau
                  Lackierer-Anzug Grau
                  Mehr Sicherheit am Arbeitsplatz In Industrie-, Handwerks- und Reparaturbetrieben wird häufig mit färbenden und teilweise gesundheitsgefährdenden Stoffen gearbeitet. Das ist vor allem bei Montage-, Lackier-, Sprüh- und Malerarbeiten der...
                  Inhalt 1 Stück
                  ab 20,92 € *

                  Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

                  Lackierer-Overall Blau 50 g/m²
                  Lackierer-Overall Blau 50 g/m², 25 Stück
                  Multitalent für Industrieberufe Ob bei Oberflächenbearbeitungen, Reparaturarbeiten, Lackiertätigkeiten oder Bausanierungen, ein hochwertiger Einwegoverall bietet in zahlreichen Arbeitsbereichen einen effektiven Schutz für den ganzen...
                  Inhalt 25 Stück (1,31 € * / 1 Stück)
                  32,66 € *

                  Lieferzeit ca. 5 Tage

                  Lackierer-Overall Blau 50 g/m²
                  Lackierer-Overall Blau 40 g/m², 25 Stück
                  Multitalent für Industrieberufe Ob bei Oberflächenbearbeitungen, Reparaturarbeiten, Lackiertätigkeiten oder Bausanierungen, ein hochwertiger Einwegoverall bietet in zahlreichen Arbeitsbereichen einen effektiven Schutz für den ganzen...
                  Inhalt 25 Stück (1,26 € * / 1 Stück)
                  31,44 € *

                  Lieferzeit ca. 5 Tage

                  Lackierer-Overall weiß 50 g/m²
                  Lackierer-Overall weiß 50 g/m², 25 Stück
                  Multitalent für Industrieberufe Ob bei Oberflächenbearbeitungen, Reparaturarbeiten, Lackiertätigkeiten oder Bausanierungen, ein hochwertiger Einwegoverall bietet in zahlreichen Arbeitsbereichen einen effektiven Schutz für den ganzen...
                  Inhalt 25 Stück (1,31 € * / 1 Stück)
                  32,66 € *

                  Lieferzeit ca. 5 Tage

                  CoverClean® Lackierer-Overall
                  CoverClean® Lackierer-Overall. 25 Stück
                  Beliebter Allround-Schutz Einwegoveralls sind beliebte Allrounder, die den Körper und die Alltagskleidung sicher vor äußeren Einwirkungen schützen und für Reinheit und hygienische Bedingungen in Produktions- und Fertigungshallen sorgen....
                  Inhalt 25 Stück (2,43 € * / 1 Stück)
                  60,68 € *

                  Lieferzeit ca. 5 Tage

                  Lackierer-Overall weiß 40 g/m²
                  Lackierer-Overall weiß 40 g/m², 25 Stück
                  Multitalent für Industrieberufe Ob bei Oberflächenbearbeitungen, Reparaturarbeiten, Lackiertätigkeiten oder Bausanierungen, ein hochwertiger Einwegoverall bietet in zahlreichen Arbeitsbereichen einen effektiven Schutz für den ganzen...
                  Inhalt 25 Stück (1,40 € * / 1 Stück)
                  35,09 € *

                  Lieferzeit ca. 5 Tage

                  Was Sie über Lackierer Anzüge wissen sollten

                  Schutz vor Lacken und Sprühnebel

                  Der Arbeitsschutz der Atemwege und der Augen ist in den meisten Werkstätten etabliert. Die Wenigsten tragen einen passenden Lackierer-Anzug. Im Bereich der Arbeitskleidung führen wir den Schutzanzug, den Sie über ihre normale Kleidung anziehen können. Damit schützen Sie sich beim Schleifen und dem Auftragen von Füllern und Lacken. Es handelt sich um zertifizierte Schutzkleidung, die einer bestimmten Schutzstufe entsprechen muss. Bei den meisten Schutzanzügen handelt es sich um Einweg-Overalls, die danach im Müll landen.

                  Die Schutzanzüge schirmen den Spritznebel ab. Bedenken Sie, dass die menschliche Haut das größte Organ ist, das ohne Anzug ungeschützt den gesundheitsgefährdenden Stoffen ausgesetzt ist. Im Personenschutz unterscheiden wir drei Kategorien. In der Kategorie 1 kommen Sie in Berührung mit reinem Schmutzschutz oder Staub, von dem geringfügige Risiken ausgehen. In der Kategorie 2 ist von mechanischen und mittleren Risiken auszugehen, vor denen Sie sich zum Beispiel mit Handschuhen schützen können. In der Kategorie 3 herrschen chemische, lebensbedrohliche und gesundheitsgefährdende Risiken vor, für die Sie einen speziellen Lackieranzug brauchen.

                  Welche Schutzklassen gelten für die Lackierer-Anzüge?

                  Es gibt in der Kategorie 3 weitere 6 Schutzstufen, die sich detailliert mit den Anforderungen der Schutzwirkung eines Lackierer-Anzugs befassen. Wollen Sie auf der sicheren Seite sein, entscheiden Sie sich auf jeden Fall für einen Lackierer-Anzug der Kategorie 3 Typ 5/6. Diese Anzüge sind Partikeldicht und bedingt sprühdicht. Gesonderte Anforderungen gelten für Lackierer, die mit Gefahrenstoffen arbeiten. Die Einweg-Overalls sind zum Beispiel für Arbeiten in der Lackierer-Kabine geeignet. Hier kommen Sie in Berührung mit lösungsmittelhaltigen und wasserbasierenden Materialien. Sie schützen sich in einem speziellen Anzug vor den flüssigen Spritzern der Chemikalien, vor Staub und Dämpfen. Die Anzüge besitzen in den meisten fällen einen atmungsaktiven Rücken und bewahren Sie vor einer unangenehmen Überhitzung. Schließlich geht es neben der umfassenden Schutzwirkung um einen hohen Tragekomfort. Andernfalls können Sie nicht konzentriert arbeiten und makellose Ergebnisse zum Beispiel mit dem Sprühlack erreichen.

                  Woraus besteht der Lackiereranzug?

                  Der Lackiereranzug kommt bei Reparaturarbeiten, Lackierer-Tätigkeiten und Oberflächenbearbeitungen zum Einsatz. Er bietet einen effektiven Schutz für den gesamten Körper. Im Umgang mit Sprühnebel, Farben und Lacken schützen diese Anzüge vor Verunreinigungen und gesundheitsgefährdenden Folgen. Der Anzug besteht zu 100 % aus Polypropylen. Dank dieser Kunstfaser bildet der Lackierer-Anzug eine wirksame Barriere gegen Flüssigkeiten, Lack und Farbspritzer sowie Staub und Schmutz. Zugleich punkten die Materialien mit einer hohen Strapazierfähigkeit. Vom Grundsatz her besitzt Polypropylen eine hohe Oberflächenspannung, um den Schweiß abzuleiten. Das soll zugleich den Tragekomfort erhöhen. Dafür sorgt nicht zuletzt das geringe Eigengewicht von gerade einmal 50 Gramm pro Quadratmeter.

                  Was Sie über Lackierer Anzüge wissen sollten Schutz vor Lacken und Sprühnebel Der Arbeitsschutz der Atemwege und der Augen ist in den meisten Werkstätten etabliert. Die Wenigsten tragen einen... mehr erfahren »
                  Fenster schließen

                  Was Sie über Lackierer Anzüge wissen sollten

                  Schutz vor Lacken und Sprühnebel

                  Der Arbeitsschutz der Atemwege und der Augen ist in den meisten Werkstätten etabliert. Die Wenigsten tragen einen passenden Lackierer-Anzug. Im Bereich der Arbeitskleidung führen wir den Schutzanzug, den Sie über ihre normale Kleidung anziehen können. Damit schützen Sie sich beim Schleifen und dem Auftragen von Füllern und Lacken. Es handelt sich um zertifizierte Schutzkleidung, die einer bestimmten Schutzstufe entsprechen muss. Bei den meisten Schutzanzügen handelt es sich um Einweg-Overalls, die danach im Müll landen.

                  Die Schutzanzüge schirmen den Spritznebel ab. Bedenken Sie, dass die menschliche Haut das größte Organ ist, das ohne Anzug ungeschützt den gesundheitsgefährdenden Stoffen ausgesetzt ist. Im Personenschutz unterscheiden wir drei Kategorien. In der Kategorie 1 kommen Sie in Berührung mit reinem Schmutzschutz oder Staub, von dem geringfügige Risiken ausgehen. In der Kategorie 2 ist von mechanischen und mittleren Risiken auszugehen, vor denen Sie sich zum Beispiel mit Handschuhen schützen können. In der Kategorie 3 herrschen chemische, lebensbedrohliche und gesundheitsgefährdende Risiken vor, für die Sie einen speziellen Lackieranzug brauchen.

                  Welche Schutzklassen gelten für die Lackierer-Anzüge?

                  Es gibt in der Kategorie 3 weitere 6 Schutzstufen, die sich detailliert mit den Anforderungen der Schutzwirkung eines Lackierer-Anzugs befassen. Wollen Sie auf der sicheren Seite sein, entscheiden Sie sich auf jeden Fall für einen Lackierer-Anzug der Kategorie 3 Typ 5/6. Diese Anzüge sind Partikeldicht und bedingt sprühdicht. Gesonderte Anforderungen gelten für Lackierer, die mit Gefahrenstoffen arbeiten. Die Einweg-Overalls sind zum Beispiel für Arbeiten in der Lackierer-Kabine geeignet. Hier kommen Sie in Berührung mit lösungsmittelhaltigen und wasserbasierenden Materialien. Sie schützen sich in einem speziellen Anzug vor den flüssigen Spritzern der Chemikalien, vor Staub und Dämpfen. Die Anzüge besitzen in den meisten fällen einen atmungsaktiven Rücken und bewahren Sie vor einer unangenehmen Überhitzung. Schließlich geht es neben der umfassenden Schutzwirkung um einen hohen Tragekomfort. Andernfalls können Sie nicht konzentriert arbeiten und makellose Ergebnisse zum Beispiel mit dem Sprühlack erreichen.

                  Woraus besteht der Lackiereranzug?

                  Der Lackiereranzug kommt bei Reparaturarbeiten, Lackierer-Tätigkeiten und Oberflächenbearbeitungen zum Einsatz. Er bietet einen effektiven Schutz für den gesamten Körper. Im Umgang mit Sprühnebel, Farben und Lacken schützen diese Anzüge vor Verunreinigungen und gesundheitsgefährdenden Folgen. Der Anzug besteht zu 100 % aus Polypropylen. Dank dieser Kunstfaser bildet der Lackierer-Anzug eine wirksame Barriere gegen Flüssigkeiten, Lack und Farbspritzer sowie Staub und Schmutz. Zugleich punkten die Materialien mit einer hohen Strapazierfähigkeit. Vom Grundsatz her besitzt Polypropylen eine hohe Oberflächenspannung, um den Schweiß abzuleiten. Das soll zugleich den Tragekomfort erhöhen. Dafür sorgt nicht zuletzt das geringe Eigengewicht von gerade einmal 50 Gramm pro Quadratmeter.

                  Zuletzt angesehen